Was es Schönes und Herrliches auf der bewohnbaren Erde gibt, findet sich an deren äußeren Grenzen.

Herodot

Für Freunde von La Palma, und die es werden wollen

Die Insel La Palma ist eine Insel der Extreme: die Vielfalt der Natur und der Landschaften, der Klimazonen und der Geologie reizen zur Erkundung und Wiederkehr, oder werden zuweilen auch als zu fremd empfunden. Das muss jeder für sich herausfinden. Aber nicht umsonst ist La Palma zur Wahlheimat vieler ehemaliger Urlauber geworden. Für all diejenigen, die La Palma besser kennen lernen möchten oder auch nur in den Erinnerungen früherer Aufenthalte schwelgen, haben wir diese Seite in vielen Jahren aufgebaut.

San Miguel de La Palma - die schöne Insel

Weit draußen im Atlantischen Ozean, in Makaronesien, liegen die Kanarischen Inseln, auch als die Inseln der Glückseligen bekannt. La Palma, die Insel des ewigen Frühlings, ist ein beliebtes Reiseziel für Menschen, die Ruhe und Erholung suchen und die bizarre Schönheit einer noch jungen Vulkaninsel zu schätzen wissen. Wir möchten Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung Hilfestellung geben.

Hier finden Sie die perfekte Erholung

Der Nordwesten von La Palma bietet den passenden Rahmen für Ihren individuell gestalteten Urlaub. Das ausgeglichene Klima und die bevorzugte Lage Puntagordas wird auch Ihnen bestens gefallen. Die üppig grüne und abwechslungsreiche Landschaft macht dem Namen der „schönen Insel“ alle Ehre.

Das macht La Palma erlebenswert!

Berge und Meer - das sind die beiden stets gegenwärtigen Landschaftsmerkmale dieser Insel. Auf dieser Webseite finden Sie wissenswertes über die landschaftlichen und andere Besonderheiten La Palmas, sowie Anregungen für einen aktiven Urlaub. Damit Sie nichts verpassen während Ihres Aufenthalts auf der Isla Bonita.

Wenn Sie mehr wissen möchten:

Für Ihre Urlaubsvorbereitung haben wir eine Reihe von Tipps und Infos zusammengestellt, die wir je nach Bedarf gerne erweitern. Außerdem haben wir für Sie Fotos von der Insel ausgesucht, verteilt über die Seiten und zusammengefasst als Diashow. Klicken Sie auf irgendein Foto; unten rechts finden Sie die Navigation für die anderen Bilder. Oder benutzen Sie die Tasten [←], [→] und [Esc] analog. Nach dem Schließen der Diashow können Sie genau an der Stelle weiterlesen, wo Sie das erste Bild angeklickt haben. Den Seitenwechsel können Sie ebenfalls mit den Tasten [←] und [→] vornehmen. Optimierten Sehgenuss erhalten Sie, wenn Sie Ihren Browser mit der Taste [F11] in den Vollbildmodus schalten, mit der Sie auch wieder Ihre gewohnte Ansicht zurückerhalten. Eine Liste dieser Bilder finden Sie hier.

Die an vielen Stellen erscheinende Insel mit dem Fadenkreuz gibt die Örtlichkeit des jeweils zugehörigen Objektes beziehungsweise den Standort bei der Aufnahme des Fotos an.

Alle Besucher unserer „alten“ Fotogalerie und denjenigen, die gerne noch mehr Fotos von La Palma ansehen möchten, finden hier alle Bilder der ehemaligen Seite «fotografieren.auf-lapalma.de» in gleicher Reihenfolge, aber grösser und in überarbeiteter Aufmachung. Also nochmal Fotos von unserer schönen Insel.

Und wer sich dann immer noch nicht satt gesehen hat, findet Schwarzweißfotos mit historischem Anklang auf dieser Seite.

Insgesamt sind das also Fotos von der schönen Insel. Die Texte stellen ihnen die Hintergründe zur Seite und sollen Ihnen helfen, La Palma besser kennen zu lernen.

Ihren Fragen, Wünschen und Ideen kommen wir gerne entgegen. Lassen Sie uns bitte wissen, was Sie besser kennen oder verbessert sehen möchten. Unsere Mailadresse finden Sie im Impressum dieser Webseite.

 Blühender Jacarandabaum. Angustias.
Blühender Jacarandabaum. Angustias.
 Aussicht über die Weiler Garafias.
Aussicht über die Weiler Garafias.
 Palmen am Meer.
Palmen am Meer.
 In der Caldera de Taburiente.
In der Caldera de Taburiente.
 Caldera de Taburiente früh am Morgen.
Caldera de Taburiente früh am Morgen.
 Pinien im Abendlicht.
Pinien im Abendlicht.
 Wellen am Abend.
Wellen am Abend.

Man sieht nur das,
was man schon kennt.

Johann Wolfgang von Goethe

Willkommen auf unserer Webseite!
 
Makaronesien.
Makaronesien.